Nur, dass wir uns verändern
ist gleich geblieben

Unsere Entwicklung von einem Ein Mann-Betrieb zu einem erfolgreichen mittelständischen Unternehmen für Klima- und Kälteanlagen mit rund 60 qualifizierten und spezialisierten Mitarbeitern ist durch Fachwissen, Motivation, Erfahrung, Innovationen und Umweltbewusstsein geprägt.

Eine stetige Weiterentwicklung unseres Knowhows und Leistungsportfolios sowie die Ausbildung des Nachwuchses ist Grundlage unserer Arbeit und eine Investition in die Zukunft. Wir verstehen uns als dynamisches, modernes Team, das zusammen arbeitet und zusammen Spaß hat.

Mit unserem umfassenden sozialen Engagement nehmen wir darüber hinaus in besonderer Weise gesellschaftliche Verantwortung wahr.

Portfolio

+

Gewerbekälte, Industriekälte, Klimatisierung

+

Natürliche & umweltschonende Kältemittel

+

Entwicklung kältetechnischer Anlagen

+

Umweltschonende Kälteanlagen

Geschäftsführung

Michael Eckert

#
Geschäftsführer

MEHR ZUR PERSON

Geb. 21.01.1966
3 Kinder (1 Mädchen, 2 Jungen)

1985
Abitur am Hans-Grüninger-Gymnasium/ Markgröningen

1985–1988
Ausbildung zum Kälteanlagenbauer bei der Kälte Eckert GmbH

1988–1991
Studium der Versorgungstechnik an der Fachhochschule Giessen-Friedberg · Abschluss: Diplom-Ingenieur Energie- und Wärmetechnik (FH)
Mehrjährige Tätigkeit bei einem renommierten Unternehmen der Industrie- und Kältetechnik in Berlin

1994
Gesellschafter und Geschäftsführer der Kälte Eckert GmbH

1995
Gründung des Tochterunternehmens EM-Polar in Blatna/CZ (derzeit 60 Mitarbeiter) · Geschäftsführender Gesellschafter der EM-Polar

Hobbys
Segeln und Kochen

Holger Eckert

#
Geschäftsführer

MEHR ZUR PERSON

Geb. 30.07.1970
verheiratet · 3 Kinder (1 Mädchen und 2 Jungen)

1988
Mittlere Reife an der Realschule in Markgröningen

1988–1990
Ausbildung zum Kälteanlagenbauer bei der Kälte Eckert GmbH

1990–1991
Mehrere Auslandsaufenthalte (Montagen und Service)

1991–1992
Erwerb der Fachhochschulreife in Tauberbischofsheim

1992–1993
Zivildienst bei der Evang. Kirchengemeinde Freiberg/Neckar (Bereich Jugendarbeit)

1993–1994
Praktische Berufserfahrung in verschiedenen renommierten Ingenieur-Büros für Verpflegungstechnik

1994–1997
Studium der Versorgungstechnik an der Fachhochschule München · Abschluss: Diplom-Ingenieur für Versorgungstechnik (FH)

1998
Gesellschafter und Geschäftsführer der Kälte Eckert GmbH

Hobbys
Reisen und Familie

Meilensteine

2020

Die Kälte Eckert GmbH übernimmt die Gartner, Keil & Co Klima- und Kältetechnik GmbH. Verkäufer der Anteile ist der bisher alleinige Gesellschafter und Geschäftsführer Frank Keil, der das Unternehmen auch weiterhin operativ leiten wird. Ziele der Partnerschaft sind der Ausbau des Servicenetzwerks und des qualifizierten Mitarbeiterstamms sowie die Bündelung von Know-how. 

Die Kälte Eckert GmbH übernimmt die SOS Klimatechnik GmbH aus Königsdorf nahe München. Alexander Stiegler bleibt dem Unternehmen als Geschäftsführer erhalten. Die Integration qualifizierter Mitarbeiter, der Transfer von Know-how und die Vergrößerung des Einzugsbereichs in die Metropolregion München sind die Ziele der Partnerschaft.

2019

Die Kälte Eckert GmbH übernimmt mehrheitlich die Günther Kältetechnik GmbH mit Sitz in Plüderhausen. Jörg Günther bleibt auch nach Abschluss der Transaktion in unveränderter Funktion Geschäftsführer. Der im Markt bekannte Firmenname Günther Kältetechnik wird fortgeführt.

2017

Um unser Unternehmen bei seiner Wachstumsstrategie zu unterstützen, beteiligt sich die VR Equitypartner GmbH (Beteiligungsgesellschaft in Frankfurt) mehrheitlich an der Kälte Eckert GmbH.

Michael Eckert und Holger Eckert halten weiterhin einen signifikanten Unternehmensanteil und bleiben alleinige Geschäftsführer.

2016

Wir feiern das 50-jährige Bestehen der Firma Kälte Eckert GmbH.

2015

Relaunch des Internet-Auftritts in Zusammenarbeit mit der Agentur Jung von Matt/Neckar.

2014

Kälte Eckert gilt in seiner Branche seit jeher als innovatives und zukunftsorientiertes Unternehmen. Um unseren Mitarbeitern ein modernes und hilfreiches Tool an die Hand zu geben sowie ihren Workflow zu optimieren, haben wir uns dazu entschieden einen App-basierten Terminkalender einzuführen.

2001

Übernahme der Geschäftsführung durch Michael und Holger Eckert.

1999

Gründung des Servicestützpunkt München.
Tätigkeitsbereiche: Organisation, Planung und Montage von Kälteanlagen.

1997

Einstieg des gelernten Kälteanlagenbauers und Diplomingenieurs für Versorgungstechnik Holger Eckert.

1995

Gründung der tschechischen Tochtergesellschaft EM Polar.
Tätigkeitsbereiche: Bau von Kälte- und Schaltanlagen sowie Druckbehältern.

1994

Einstieg des gelernten Kälteanlagenbauers und Diplomingenieurs für Energie- und Wärmetechnik Michael Eckert.

1986

Gründung der Kälte Eckert GmbH.
Erweiterung der Tätigkeitsbereiche auf: Beratung, Planung, Konstruktion und Bau von kältetechnischen Systemen.

1966

Gründung der Firma Kälte Eckert als Einmannbetrieb von Horst Eckert durch Übernahme des Familienbetriebes Eugen Mayer. Tätigkeitsbereiche: Montage von kältetechnischen Anlagen und Systemen.

Regler
-40°
Temperatur-40°